Turnier in Wiesloch 7./8.10.17

Dieses Wochenende waren unsere zweite und dritte Mannschaft auf dem Volti-turnier in Wiesloch am 7./8. Oktober vertreten. Den Anfang machten am Samstag unsere 2. Mannschaft. Sie starteten das Erste Mal in der Leistungsklasse A mit einem Pflicht- und Kürdurchlauf. Ihr Pferd Elvis zeigte sich als „Coole Socke“, lief sehr zuverlässig und erhielt gute Pferdenoten. Dies war eine tolle Voraussetzung für die Voltis. Sie zeigten ein solides, schönes Programm und wurden mit dem 2. Platz belohnt. Zur Freude aller erhielten sie direkt eine deutliche Aufstiegsnote in die Leistungsklasse L!

Am Sonntag ging dann unsere dritte Mannschaft an den Start. Sie starteten in der Leistungsklasse Galopp-Schritt und nahmen gleichzeitig am Finale des Nachwuchscup Nordbaden teil. Leider zeigte ihr Pferd Adaggio deutlich, dass er sich seinen Sonntag vollkommen anders vorgstellt hatte. Er lief ungleichmäßig und machte es den Voltigierern nicht einfach.

In der Kür konnte die Gruppe zeigen was in ihnen steckte und wurden mit einer guten Wertnote belohnt. Leider konnten sie damit die fehlerhafte Pflicht nicht ausgleichen und landeten am Ende nur auf Platz 6. Das Engagement im Laufe des Jahres zahlte sich jedoch aus. In der Gesamtwertung erreichten sie Platz 2 und wurden Nachwuchscup Vizemeister Nordbaden!

Wir freuen uns, ein Teil des Nachwuchsups gewesen zu sein und gratulieren allen Siegern und Platzierten recht herzlich!

Außerdem möchten wir uns bei allen Eltern, Freunden und Verwandten, die uns im Laufe des Jahres immer unterstützt haben ganz herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch unseren tollen Helfern, ohne die eine Teilnahme nicht möglich gewesen wäre. Ein herzliches Dankeschön an Corina Mueller, Johanna Sarközi und Beate Künzer.